Fine Art Portraiture – ein Portrait der Übersetzerin & Bloggerin Anissa.

Anissa. Was ein außergewöhnlicher Name. Was eine außergewöhnliche Frau! Mit ihrer himmelblauen Vintage-Schreibmaschine im Gepäck, ging sie vor ein paar Jahren nach Paris …und ist gekommen um zu bleiben!  Ich treffe Anissa im Pariser Künstlerviertel: Tee schlürfend und bestens angezogen, halt in feinster Blogger-Manier (Anissas französischer Blog ist übrigens sehr lesenswert!) sitzt sie in einem Touristencafé und beobachtet das rege Treiben in Mont Martre.  Der Himmel ist mit dunklen Wolken zugezogen  und wir erwarten jeden Moment einen Platzregen – doch das sonnige Gemüt der zierlichen Anissa reicht vollkommen aus, um uns alle mit ihrer guten Laune anzustecken. Mit ihrem Lebensmotto  „Life isn’t about waiting for the storm to pass… It’s about learning to dance in the rain.“ trifft sie genau ins Schwarze. Neben dem Fröhlichkeit ausstrahlen und bloggen, arbeitet sie als professionelle Übersetzerin für die Sprachen Englisch, Französisch und Deutsch. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Marken wie Chanel…

Kommt mit, auf eine unsere Fotoreise mit lovely Anissa Nomad´s Heart

                                                                                                             Liebe Anissa, vielen Dank für den schönen Tag und unsere Tour durch dein Pari Pari! 🙂

SHARE